Tradition und Leichtigkeit, Luxus und Lebensfreude – wie das zusammengeht? Sehen Sie selbst: Das behutsam renovierte, denkmalgeschützte Chalet Hafling, das Haus auf der Leckplått. Ein Ort der Geborgenheit. Randvoll mit gelebtem Leben. Mauern, die Geschichten erzählen, Räume, die Menschen wohlwollend aufnehmen. Eine heile Welt.

Leckplått

Die Leckplått – ein sprechender Flurnamen: Die Platte, wo geleckt wird. Die Platte steht für eine Felsplatte, auf der unser Haus vor 500 Jahren erbaut worden ist. Kein Wunder, dass es noch steht und noch in vielen Generationen stehen wird. Derweilen lassen Sie es uns genießen. Manchmal wir selber, denn zuerst dachten wir an ein Ferienhaus für unsere Großfamilie. Und dann daran, dass es auch andere Menschen geben mag, die unser Entzücken daran teilen werden. Lernen Sie unser Haus auf der Leckplått kennen. Und Sie werden auch erfahren, wie wir so sind.

Hafling bei Meran

In der Nähe (10 Kilometer) von Meran gelegen, das alle kennen, schließlich war Kaiserin Sissi mehrmals da. Und es gibt dort eine Therme und Schloss Trauttmansdorff und eine Pferderennbahn. – Stichwort! Ja, wir sind’s! Aus Hafling stammen die Pferde, die im gesamten Alpenraum berühmt sind: kräftige, blonde Arbeitsbienen, auf die man sich in den Bergen verlassen kann.